MIKSCH & PARTNER GmbH
FACHBEREICH
VOLLSTATIONÄRE PFLEGE
DAS LEBEN IM HAUS

In unserem Haus werden alle Bewoh­nerinnen und Bewohner rundherum gut versorgt. Dies gilt für die Pflege und ärztliche Betreuung ebenso, wie für die Freizeit. Hier gilt das Gebot persönlicher Zuwendung und Freundlichkeit.

Rund um die Uhr ist unser quali­fi­ziertes Personal für die Bewohner da. Dabei spielt unsere Rufanlage eine wichtige Rolle, mithilfe derer die Be­woh­ner nach den Schwestern und Pflegern klingeln können.

Die Heimleitung berät in vielen Fragen. Sie leistet Hilfestellung bei den oftmals komplizierten Behörden­angelegenheiten.

Friseur, Fußpflege und Kranken­gymnastik kommen regelmäßig ins Haus.

Viele ehrenamtliche Helfer sind durch ihren Einsatz und ihre Lebens­erfahrung ein ständiger Begleiter unserer Heimbewohner.

In unserer Hauskapelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Es besteht auch die Möglichkeit zum sonntäglichen Gottesdienstbesuch in der nicht weit entfernten katho­lischen Kirche. Die hauseigene Ka­pelle stammt noch aus der Zeit der Vinzentiner, als das Haus noch kein Pflegeheim war, sondern ein Erholungsheim für die Ordens­schwestern. Die von dem bekannten Künstler E. Wachter gestalteten Fenster und Wandmalereien sind allein schon einen Besuch wert.

Es gibt keine festen Besuchszeiten – das wissen unsere Bewohner zu schätzen.

KONTAKT & ANFAHRT

Alten- und Pflegeheim
Miksch & Partner GmbH

Fachbereich Vollstationäre Pflege
Haus St. Vinzenz
Fürstenbergstr.4
77776 Bad Rippoldsau
Tel.: 07440 9299 - 0
Fax 07440 9299 – 44
st-vinzenz.de@miksch-partner.de